ePlan Fluid

Neben der Projektierung von elektrischen Stromlaufplänen, erstellen wir für Sie auch fluidtechnische Schaltpläne. Diese Pneumatik- oder Hydraulikpläne projektieren wir nach Ihren Vorlagen anhand bereitgestellter Teile- oder Freigabelisten oder entwickeln für Sie komplett neue Steuerungssysteme und übernehmen dabei auch die richtige Komponentenauswahl des Herstellers Ihrer Wahl.

Bei der Darstellung unserer Fluidpläne arbeiten wir immer eng an der ISO 1219-2 und der DIN EN 81346-2. Aber auch kundenspezifische Darstellungs- und Bezeichnungsvarianten gehören für uns zum Tagesgeschäft und setzen wir gerne tatkräftig für unsere Kunden um. So durften wir bereits einige Fluidpläne namhafter Automobilhersteller konstruieren und konnten dabei unser immenses Fachwissen unter Beweis stellen. Die Zufriedenheit unserer Kunden gibt uns bei dieser Aussage recht.

Ob Pneumatikplan oder Hydraulikplan, wir erstellen Ihr Projekt mit Eplan Fluid P8 oder Festo Fluid Draw. Dabei entscheiden Sie als Kunde welches der beiden Systeme für Ihr Projekt zum Einsatz kommt.

Als größter Vorteil bei der Verwendung von Eplan Fluid P8 kann hier die lückenlose Integration beider Welten, also der elektrotechnischen und der fluidtechnischen Welt, genannt werden. Dies bedeutet das wir Ihr Eplan Electric P8 Projekt und ihren Fluidplan miteinander verbinden. Integrierte Projekte vereinfachen zudem die Stammdatenpflege, da hier nur noch auf einem System gearbeitet wird, und somit auch nur ein einfacher Datensatz vorhanden ist.

Neben der Querverweisfähigkeit von elektrischen Betriebsmitteln auf das dazugehörige fluidtechnische Betriebsmittel, haben wir außerdem die Möglichkeit jegliche Information an allen gewünschten Positionen im Plan wiederzuverwenden. Das bedeutet für Sie, an einer Stelle im Plan Änderungen editieren und automatisch an allen anderen Darstellungsorten die Änderung gleich verfügbar zu haben. Dies funktioniert auch dann, wenn Sie selbst keine Eplan Fluid Lizenz besitzen.

Unsere Dienstleistungen im Bereich Fluidplan zusammengefasst:

  • Projektierung von Pneumatikplänen mit ePlan Fluid oder Festo Fluid Draw
  • Erstellung normkonformer Schaltpläne nach ISO 1219-2 und DIN EN 81346-1 / -2
  • Umstellung vorhandener Schaltpläne nach DIN  EN 81346-1 / -2
  • Konvertierung von Schaltplänen z.B. von Eplan Fluid Draw in ePlan Fluid
  • Erstellung kundenspezifischer Makros und Makroprojekte

Design by www.perianmedia.de